Besser vorbereitet für die nächsten Lohnverhandlungen

17. April 2019

Ist mein Lohn eigentlich angemessen? Was würde ich wohl verdienen, wenn ich in Zürich arbeiten würde? Gute Antworten und eine zuverlässige Orientierung liefern seit 14 Jahren der SGB-Lohnrechner. Nun hat das Angebot des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds eine vollständige Überarbeitung erfahren.

Neben den aktuellsten Lohndaten aus der schweizerischen Lohnstrukturerhebung 2016  (LSE) des Bundesamts für Statistik gibt es auf www.lohnrechner.ch auch neue, praktische Funktionen, eine komfortablere Bedienung und eine universelle Erreichbarkeit.

Der SGB-Lohnrechner ist ab sofort in der neusten Version auf www.lohnrechner.ch nutzbar. Der Gewerkschaftsbund stellt dieses Angebot allen Interessierten gratis, anonym und den höchsten Datenschutzstandards entsprechend, zur Verfügung.

Die Daten im SGB Lohnrechner stammen aus dem Jahr 2016. Die SBPV Lohnumfrage 2019 ergänzt diese Informationen mit den aktuellen Daten über ausbezahlte Löhne und Boni in der Finanzbranche. Somit verfügen Sie über die notwendigen Angaben, um Ihr Gehalt zu ermitteln und ggf. fundierte Gehaltsforderungen zu formulieren. Die SBPV Lohnumfrage kann noch bis zum 25. April 2019 ausgefüllt werden. https://umfrage.sbpv.ch