Integration der Arizon Sourcing AG bei Raiffeisen – zurück zu Hause

1. Februar 2019

Der Schweizerische Bankpersonalverband SBPV und die Mitarbeiter von Arizon haben gespannt auf den Entscheid über die Zukunft von Arizon gewartet. Die Unsicherheit über die Zukunft von Arizon war für die Angestellten sehr belastend. Der Entscheid der Integration bei Raiffeisen ist für die meisten Mitarbeiter eine gute Nachricht, da sie zu ihrem ehemaligen Arbeitgeber zurückkehren. Im Gespräch mit den Verantwortlichen von Raiffeisen, wurde zugesichert, dass die geplante Fusion zu keiner Massenentlassung führen wird. Falls es doch zu vereinzeltem Stellenabbau kommt, werden zuerst Lösungen innerhalb der Bank und zusammen mit Avaloq gesucht. Im Fall von Kündigungen ist der mit dem SBPV verhandelte Sozialplan die Grundlage für die Begleitmassnahmen. Der SBPV steht seinen Mitgliedern weiterhin beratend zur Seite und unterstützt sie bei individuellen und kollektiven Vertretungen gegenüber Raiffeisen oder Arizon.