Movendo

4. April 2018

Weiterbildung zu Themen der Arbeitswelt

Movendo ist das Bildungsinstitut der Gewerkschaften und bietet Weiterbildungen in den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Kommunikation, Lebensgestaltung, Arbeitsinstrumente und Personalvertretung. Das Programm erscheint jeweils im November und ist in der Regel innerhalb von 5 Monaten ausgebucht.

Wir subventionieren pro Antragssteller/in max. einen 2-tägigen Kurs pro Jahr und übernehmen 50% der Kurskosten, sofern der Arbeitgeber keinen Kostenanteil übernimmt. Verpflegung und Übernachtung gehen zulasten der Teilnehmenden. Wir unterstützen keine Kurse aus dem Themenbereich «Arbeitsinstrumente».

Aktivmitglieder, die mind. 2 Jahre Mitglied im SBPV sind, können einen Förderbeitrag beantragen.

Reservation

Interessierte Mitglieder prüfen die Verfügbarkeit und Preise eines Kurses auf der Homepage von Movendo. Es ist der Preis für «Nichtmitglieder» massgebend.

Sie erstellen ein Login bei www.movendo.ch und buchen online oder telefonisch über 031 370 00 70. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung, später eine Einladung mit Rechnung von Movendo. Es gelten die allg. Buchungs- und Annullationsbestimmungen von Movendo.