Afterwork-Anlass mit Podiumsdiskussion: Der Teilzeitmann kommt

3. Oktober 2014

9 von 10 Männern möchten Teilzeit arbeiten, nur wenige tun es tatsächlich. Warum dieser Unterschied zwischen Wunsch und Wirklichkeit? Im Rahmen der «Afterwork Swiss Tour» geht «Der Teilzeitmann» dem Thema mit einer kontroversen Podiumsdiskussion auf den Grund.

Mit von der Partie sind:
Markus Gygli, Vizepräsident männer.bern
Dr. Adrian Haas, Direktor Handels- und Industrieverein des Kantons Bern (HIV)
André Klopfenstein, Managing Partner creaholic AG
Sonja Morgenegg-Marti, Direktorin Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern (GIBB)
Marcel Schor Butters, Inhaber Mo // Büro für Gestaltung und Kommunikation
Christian Vinzens, Bereichsleiter SSE Engineering AG
Moderation:
Barbara Widmer,
Leiterin Wirtschaftsredaktion Radio SRF
Weitere Informationen finden Sie im beiliegenden Flyer >oder auf der Webseite www.teilzeitkarriere.ch>.
«Der Teilzeitmann» sowie seine lokalen Partner «männer.bern» und die Kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern freuen sich auf Ihre Teilnahme!
Melden Sie sich online >an.