Betroffene Mitarbeitende schützen

16. September 2013

Ende August haben der Bundesrat und die amerikanischen Behörden ein Joint-Statement unterzeichnet. Damit ist der Weg frei, dass alle Schweizer Banken ihre Probleme mit unversteuerten US-Geldern direkt mit den US-Behörden bereinigen können. Der SBPV schloss mit dem AGV Banken und der Schweizerischen Bankiervereinigung eine kollektive Vereinbarung ab, um die Mitarbeitenden vor den Folgen von Datenlieferungen besser zu schützen.
Vereinbarung in Deutsch>
Vereinbarung in Englisch>