Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Webinar: Neue Arbeitsformen und Homeoffice aus arbeitsrechtlicher Sicht

Februar 4 @ 18:00 - 19:30

Inputreferat und Diskussion mit Luca Cirigliano, Jurist beim Schweizerischen Gewerkschaftsbund SGB.
Organisiert von der Region Zürich des SBPV.

Ort: Online über Zoom

Anmeldung bis zum 1. Februar 2021 an heinz.gabathuler@sbpv.ch

Der Anlass steht auch Nicht-Mitgliedern des SBPV offen.

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist «Homeoffice» bzw. «Remote Working» in aller Munde – und mit dem neuesten bundesrätlichen Massnahmenpaket auch wieder Pflicht.

Ging es vor der Pandemie eher um individuelle Regelungen für einzelne Tage pro Woche, ist das Arbeiten von zuhause seit Frühling 2020 gerade auch in der Finanzbranche mehr die Regel als die Ausnahme. Zu erwarten ist, dass die jetzt gemachten Erfahrungen nach dem Ende der Pandemie weiterwirken werden.

Entscheidend wird sein, dass die sich durchsetzenden neuen Technologien und Arbeitsformen nicht einseitig nur den Interessen der Arbeitgeber dienen, sondern dass auch die Mitarbeitenden von neu gewonnener Flexibilität profitieren. Dazu braucht es klare Regeln und die Mitarbeitenden müssen ihre Rechte kennen – dabei geht es um unterschiedliche Themen wie Arbeitszeiterfassung, den Gesundheitsschutz und die Übernahme von Kosten für zusätzliche Geräte.

Details

Datum:
Februar 4
Zeit:
18:00 - 19:30