Webinar: Homeoffice als «neue Normalität»? Mobil-flexible Arbeitsformen aus der Sicht von Arbeitsrecht und Gesundheitsschutz

Webinar: Homeoffice als «neue Normalität»? Mobil-flexible Arbeitsformen aus der Sicht von Arbeitsrecht und Gesundheitsschutz

Arbeiten im Homeoffice ist nicht nur im Finanzsektor seit der Corona-Pandemie weit verbreitet und war zeitweise sogar behördlich verordnet. Es ist absehbar, dass sich mobil-flexibles Arbeiten in vielen Unternehmen auf lange Sicht etablieren und somit Teil einer «neuen Normalität» sein wird.

Viele Arbeitnehmende wissen die neuen Möglichkeiten, einen Teil ihrer Berufsarbeit von zuhause aus und mit grösserer zeitlicher Flexibilität zu erledigen, zu schätzen. Die Unternehmen wiederum profitieren in nicht unbeträchtlichem Mass von Kosteneinsparungen bei Büroräumlichkeiten und der technischen Infrastruktur.

Was gilt es beim neuen Trend aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beachten? Wo liegen allfällige Gefahren auch aus Sicht des Gesundheitsschutzes?

Donnerstag, 16. Juni 2022, 12.30-14.00 Uhr

Anmeldeschluss ist der 14. Juni 2022.

Kosten
Für SBPV-Mitglieder: kostenlos
Für Nichtmitglieder: CHF 39.00
Bitte verwenden Sie das auf Sie zutreffende Anmeldeformular. Wir behalten uns vor, Ihren Mitgliedschaftsstatus zu prüfen und Nicht-Mitgliedern die Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen.

Den Zoom-Link erhalten Sie einige Tage vor dem Webinar.

Referent
Dr. iur. Luca Cirigliano, Jurist beim Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB), gibt einen Überblick und zeigt Perspektiven auf, die sich konsequent am Schutz der Arbeitnehmenden orientieren.

webinar

Wann

Wer

Wo

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar