Forderungen SBPV

16. April 2013

Das neue Beurteilungssystem soll trotz breiter Kritik der internen und externen Sozialpartner und grosser Beunruhigung im Personal eingeführt werden. Der SBPV wird in Zusammenarbeit mit der UBS-Personalkommission die Anwendung dieses Systems aufmerksam verfolgen. Er wird seine Vorbehalte aufrechterhalten und sich an den Anstrengungen der Personalkommission beteiligen,damit die negativen Folgen limitiert werden können. Ein solches System, welches auf dem Wettbewerb alle gegen alle basiert, ist gefährlich für die Entwicklung der Bank und der Gesellschaft: Der Egoismus, der daraus resultiert, ist derjenige, welcher die Wirtschaftskrise mit verursacht hat. Wurde daraus nichts gelernt?
Meinung und Forderung SBPV vom Februar 2011
Zwischenbilanz, 1.9.2011>