Keine vorschnelle Entlassung!

14. Februar 2013

Der Schweizerische Bankpersonalverband (SBPV) ist besorgt über die massive Stellenreduktion bei UBS, begrüsst aber die Redimensionierung des kapitalintensiven Investment-Bankings grundsätzlich. Angesichts des hohen operativen Gewinns ist auf vorschnelle Entlassungen zu verzichten.
Medienmitteilung 30.10.2012>