Peko-Basisseminar

24. März 2014

Das Seminar richtet sich an Mitglieder von Arbeitnehmervertretungen (Peko). Sie erhalten einen Überblick über die Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Personalvertretung sowie die Rolle der Personalvertretung in Konsultationsverfahren bei Fusionen, Spaltungen, Massenentlassungen sowie die rechtlichen Aspekte der neuen Sozialplanpflicht.

Referent: Peter Lüthi, personalvertretung.ch
Kursinhalt:
  • Die Rolle der Personalvertretung in Abgrenzung zu Verbänden, HR, GL, etc
  • Mitwirkungs- und Handlungsfelder der Personalvertretung
  • Aufgaben, Instrumente und Organisation einer Personalvertretung
  • Rechte und Pflichten einer Personalvertretung
  • Übersicht über die Rolle der PV bei Fusionen, Spaltungen, Massenentlassungen und der neuen Sozialplanpflicht
Kosten:  

CHF 300.– für Mitglieder SBPV
CHF 400.– für Nichtmitglieder SBPV

(inkl. Pausenerfrischungen, Mittagessen und Dokumentationen)

Melden Sie sich bis 17. Oktober 2014 per E-Mail an anita.conway@sbpv.ch> an.