Peko-Seminar

1. Dezember 2016

Aufbauseminar für erfahrene Mitglieder von Personalvertretungen, die idealerweise das Basisseminar des SBPV für Personalvertretungsmitglieder besucht haben und die ihre Tätigkeit als Personalvertreter weiter professionalisieren wollen

Tagungsprogramm:

•    Erfahrungsaustausch mit anderen Personalvertretungen

•    Personalvertretungsarbeit mit Wirkung
      Nutzerorientiert und zielorientiertes Arbeiten
      Effiziente Arbeitsmethoden einsetzen / prozessorientiert arbeiten
      Arbeitskollegen/innen beteiligen / Informationspolitik
      Personalvertretungsarbeit sicht- und erlebbar machen /
      Ressourcen verfügbar machen zur Erledigung der Arbeiten /
      Rückgriff auf Externe

•    Als Personalvertretung kompetent und selbstsicher auftreten

•    Öffentlichkeitsarbeit (professionelle Kommunikation)

Kursleitung:

Peter Lüthi
www.arbeitsfreude.ch>

Kursunterlagen:

Werden vor Ort abgegeben
Wichtig: Bitte Reglemente mitbringen

Kosten:

CHF 300.- für Mitglieder des SBPV
CHF 400.- für Nichtmitglieder des SBPV
(inkl. Pausenerfrischungen, Mittagessen und Kursunterlagen)

Anmeldungen:

Bis am 24. März 2017 an regula.steinemann@sbpv.ch>
Seminarprogramm als pdf