RegierungsratskandidatInnen im Gespräch

19. Januar 2015

Im April 2015 finden im Kanton Zürich Kantonsrat- und Regierungsratswahlen statt. Die vier Kandidatinnen mit gewerkschaftlichem Hintergrund präsentieren sich an der offenen Delegiertenversammlung des kantonalen Gewerkschaftsbundes (GBKZ).
Am  25. Februar 2015 stellen sich die Regierungsratskandidatin Jacqueline Fehr (SP) wie auch die Regierungsratskandidaten Martin Graf (Grüne), Mario Fehr (SP) und Markus Bischoff (AL) interessierten Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern auf der offenen Delegiertenversammlung des kantonalen Gewerkschaftsbundes (GBKZ) vor.
Sie stehen am 12. April 2015 zur Wahl für den Kantons- und Regierungsrat des Kantons Zürich. Ihnen stehen fünf bürgerlichen KandidatInnen gegenüber, die sich selbst als „Top Five“ bezeichnen.
Die Versammlung ist öffentlich und kostet keinen Eintritt.
Einladung mit Traktanden>
Offene GBKZ-Delegiertenversammlung | Mi. 25.02.15 | 19:30 Uhr | Zürcher Volkshaus>