Sind Sie mit den Verbandszielen einverstanden?

13. Januar 2015

Vernehmlassung – an die Mitglieder des SBPV

Der SBPV macht sich fit für die nächsten 100 Jahre
Die Geschäftsleitung hat sie entschieden, dem SBPV eine strategische Neuausrichtung zu geben, um den Verband für die anstehenden Herausforderungen der Zukunft fit zu machen.
Es wurden folgende übergeordnete Verbandsziele für 2015 – 2020 festgelegt

  1. Es gelten in der Finanzbranche faire und zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Sie nehmen Rücksicht auf die wachsenden Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Arbeitnehmenden.
  2. Wir wollen unsere Mitgliederzahl um 25% erhöhen und richten all unsere Aktivitäten danach aus.
  3. Es erfolgt eine für die Arbeitnehmenden sozial verträgliche Restrukturierung des Finanzplatzes Schweiz.
  4. Die Arbeitnehmenden der Finanzbranche besitzen in Politik und Gesellschaft eine gestärkte Glaubwürdigkeit.
  5. Wir stärken unsere Position als unverzichtbarer Verhandlungspartner und Interessenvertreter und sind Themenführer in den relevanten branchen- und berufspolitischen Fragen.

Aus den Verbandszielen wurden folgenden Ziele für die Branchenpolitik und die Berufspolitik abgeleitet:
Ziele zur Branchenpolitik

  1. Die Finanzbranche verfügt über ein attraktives und sympathisches Berufsbild.
  2. Die Arbeitnehmenden der Finanzbranche haben in Politik und Gesellschaft ein positiv besetztes Image.
  3. Die soziale Verträglichkeit der Restrukturierung des Finanzplatzes ist akzeptiert und wird auch von der Politik und Gesellschaft gefordert.
  4. Die Finanzmarktregulierung erfolgt unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte der Arbeitnehmenden am Arbeitsplatz.
  5. Der SBPV wird als vollwertiger Ansprechpartner von Politik und Verwaltung und anderen relevanten Austauschpartnern anerkannt.

Ziele zur Berufspolitik
Die VAB gilt in 80% aller Betriebe der Finanzbranche. Sie enthält Vorteile für die Mitglieder der beteiligten Arbeitnehmerverbände.




Jetzt sind Sie als Mitglied gefragt!
Stimmen Sie der strategischen Neuausrichtung mit den neuen Zielen in der Branchen- und Berufspolitik zu, welche von der GL und der Delegiertenversammlung genehmigt wurden?
Teilen Sie uns Ihre Entscheidung und Ihre Meinung zu den Zielen per Mail mit an info@sbpv.ch>.
Oder bestellen Sie weitere Unterlagen zur Vernehmlassung zur Strategischen Planung 2015-2020 des SBPV unter info@sbpv.ch>.

Die Vernehmlassung dauert bis Ende Februar 2015.