Mon-Fr, 09:00 – 12:00 Bürozeiten

News

Haltung des SBPV nach der Sondersession

12. April 2023 | CS/UBS Übernahme, SBPV

SBPV News

Was heisst das für das Bankenpersonal?

 Der SBPV hat die Entscheide des Parlaments sowie die harsche Kritik gegenüber den Grossbanken zu Kenntnis genommen. Für den SBPV war es relevant zu hören, dass in mehreren Voten aus allen Parteien unmissverständlich darauf hingewiesen wurde, dass die Mitarbeitenden für dieses Debakel nicht verantwortlich sind. Und, dass es noch viele Fragen rund um den Arbeitsmarkt zu lösen gibt.

Nach diesen zwei Tagen ist klar, dass die beiden Grossbanken unter genauer Beobachtung stehen. Der Umgang mit den rund 40’000 Mitarbeitenden wird zum Prüfstein, ob und wie die zwei Banken ihre Unternehmenskultur leben und wie wichtig ihnen der Standort Schweiz tatsächlich ist.

Für den SBPV bleiben die zwei Forderungen zentral:

  1. Einen Kündigungsstopp bis Ende 2023
  2. Verhandlungen zwischen den Sozialpartnern und den Geschäftsleitungen der beiden Banken

Kontakt

Michael von Felten, Präsident SBPV
E-Mail: michael.vonfelten@sbpv.ch

 

Unterschreiben Sie jetzt unter www.bankpersonal.info die Petition und helfen Sie mit, Arbeitsplätze zu retten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Auf der Website www.bankpersonal.info gibt der SBPV den betroffenen Mitarbeitenden zudem Antworten auf die dringendsten Fragen zur aktuellen Situation und informiert sie über die laufende Entwicklung.

 

Der Schweizerische Bankpersonalverband

Der Schweizer Bankpersonalverband (SBPV) ist seit über 100 Jahren die Stimme der Mitarbeitenden in der Banken- und Finanzwelt der Schweiz. Der Verband setzt sich für die stete Verbesserung der Arbeitsbedingungen ein. Er ist anerkannter Sozialpartner in der Branche und Unterzeichner der beiden Gesamtarbeitsverträge VAB und der VAZ

Möchten Sie Teil unserer starken Gemeinschaft werden?